Studienvertretung

In Österreich ist jede(r) ordentliche Studierende Mitglied der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH). Die Aufgabe der ÖH ist es, die Interessen der Studierenden zu vertreten. Unsere Studienvertretung Philosophie besteht aus mindestens zwei direkt gewählten MandatarInnen und mehreren SachbearbeiterInnen und verfügen über ein eigenes Budget.

Die StV, das sind wir, die MandatarInnen:

Nelly Höfer (Vorsitz), Marlene Maislinger (1. Stv.), Julian Kessler (2. Stv.)

und SachbearbeiterInnen:

Lea Bareder, Lu Lorenz, Jesse Mortier, Vanessa Rainer

Das sind unsere Aufgaben und dafür setzen wir uns ein:

    • Vertretung studienbezogener Interessen
    • Anlaufstelle bei studienbezogenen Problemen
    • Persönliche Beratung
    • Kommunikationsschnittstelle zwischen Studierenden und Lehrenden
    • Vertretung der Studierenden in Gremien (Curricularkommission, Fachbereichsrat, etc.)
    • Stellungnahmen zu Gesetzes- und Verordnungsentwürfen der Universität
    • Informationen über Veranstaltungen, Tagungen, Vorträge etc.
    • Organisation diverser Veranstaltungen (Sommerfest, Winterfeier, Stammtisch Diskussionsabende, Filmabende etc.) zur Vernetzung und zum Austausch
    • Überlegungen zur freundlicheren Gestaltung des Wallistrakts (Pflanzen, mehr Sitzmöglichkeiten etc.)

UND: Auch du kannst/sollst mitreden!

  • Gib uns regelmäßig Rückmeldung zu deinem Studium (Wo gibt es Probleme? Was könnte man verbessern? Was findest du gut? etc.). Nur so können wir gemeinsam das Studium in unser aller Sinne weiter verbessern.
  • Beteilige dich gerne an Diskussionsabenden, unserem philosophischen Stammtisch, Kochabenden, Filmrunden etc.
  • Interessierst du dich für die Tätigkeiten der StV? Dann mach mit! Wir freuen uns immer über frischen Wind und neue Ideen in der StV 🙂 Melde dich einfach bei uns!

Unsere Kontaktdaten